Gohentertainment wird größer und besser

Ich weiß, dass ich schon lange nichts Neues mehr von mir hab hören lassen, aber dafür habe ich einen guten Grund. Ich hatte viel um die Ohren, weil ich GohEntertainment nun mit meiner Selbstständigkeit ganz groß raus kommen soll. Es waren viele Behördengänge nötig, um meine Bücher zu verkaufen und dies werde ich aber nun tun. Ich bin nun Mitglied bei neobooks und veröffentliche meinen Roman Dr. Patchwork und die Insekten als ebook und werde in bestimmten Läden dieses Werk auch als in gedruckter Form verkaufen, ganz offiziell und rechtlich anerkannt.

 

Das Team von GohEntertainment wächst stets, nicht zuletzt wegen der WTA-Multikampagne, die bereits gestartet und demnächst an öffentlichen Plätzen erweitert werden soll. Das Logo und auch unser Maskottchen, der Owinnik, wurden neu designt. So sieht er nicht länger wie das Firefoxlogo aus.

 

Es werden viele Änderungen stattfinden, sowohl auf der Homepage, als auch im Konzept und den Projekten meines zukünftigen Unternehmens. Es wurden letztes Jahr drei Superprojekte vorangekündigt, mit nüchternen Ergebnis.

 

Das erste Projekt war Dr. Patchwork und die Insekten, mein erster eigener Science Fiction Roman. Sobald die letzten Behördengänge abgeschlossen sind, und das wird hoffentlich Ende Februar sein, beginnt die Veröffentlichung dieses Romans einschließlich drei Kurzgeschichten, die ich ebenfaqlls geschrieben habe, die ebenfalls über neobooks ganz günstig erhältich sein werden.

 

Das zweite Projekt war das seit Ewigkeit geplante Filmprojekt. Dazu gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute ist, wir haben es geschafft. Der Film ist tatsächlich fertig. Er existiert. Die schlechte ist, nach einer Abstimmung, denn es war ein Gemeinschaftsprojekt, wird dieser Film nicht veröffentlicht. Der Grund dafür ist ein Mangel an Qualität. Es wurden bei den Dreharbeiten zu viele Fehler gemacht. Und wie mein Kollege und Artdirector mir gesagt hat, man erhält keine zweite Chance einen ersten Eindruck zu hinterlassen. Er hat damit irgendwo Recht und deshalb waren wir uns nicht sicher, ob der Film das ist, womit wir uns präsentieren wollen. Wer trotzdem großes Interesse hat, diesen Film zu sehen, kann uns gerne anschreiben. Unter Umständen kann man ihn privat hinter geschlossenen Türen vorführen. Ich will nicht sagen, dass der Film mies ist, aber er ist auch nicht das Non plus Ultra, das ich mir erhofft habe. Wer den Film im Internet sucht, den muss ich enttäuschen, denn wir waren uns schon während der Dreharbeiten einig, dass wir den Film garantiert nicht youtuben werden. Dafür ist uns der Film zu schade.

 

Das dritte Projekt, ist mein Kinderbuch, an das ich auch immer noch arbeite, nur zurzeit steht mir hier und dort noch was im Weg, weshalb ich einfach nicht vorwärts komme. Aber ich lasse davon nicht ab, denn dieses Buch liegt mir wirklich sehr am Herzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 14
  • #1

    NOentertaimnent (Mittwoch, 12 April 2017 23:05)

    Hallihallo!!!
    Es ist eine Sauerei das du dich mit Applewar vergleichst und findest das du besser bist. Allein der vergleich hingt total. Du vergleicht durchdachte handlung mit einem clip über flötenmusik. und dann dauert das 10 minuten und du spielst keine flöte sondern schwaffelst was lahmes. dann spiel wenigstens flöte oder versuchs du weichflöte!!!!! Als ob sich jemand das anzieht dann lieber schlaftabletten mit nem trichter in denn arsch schieben. deine komix sind auch mies und sexistisch bist du noch jungfrau???????????? Applewar ist ein Titan der dich wurm von seiner stiefelsohle katzt

  • #2

    GohEntertainment (Freitag, 14 April 2017 02:20)

    Sehr geehrter NOentertainment,

    durchaus bin ich mir darüber bewusst, dass Applewar Pictures ein Titan ist. Aber das waren Hannah Montana und Justine Bieber auch. Berühmt zu sein, heißt nicht gleich beliebt zu sein. Ich habe mich auch selber nie mit Applewar Pictures verglichen, sondern versuche mich über mich selbst zu definieren. Und ob dir das klar ist oder nicht, aber die von Applewar sind sich sogar selbst über ihren Stumpfsinn und ihren flachen Humor im Klaren. Die geben das sogar selbst bekannt. Hier ein kleines Zitat aus ihrer eigenen Home Page:

    " Applewar Pictures ist eine kleine, 2004 von den beiden Vollspaten Chan und Tense gegründete No-Budget Filmschmiede. - Das erklärte Ziel der beiden ist es, Kurzfilme mit feel-good-feeling zu drehen, die anschließend dem geneigten Kenner des stumpfsinnigen Humors über das Internet zur Verfügung gestellt werden."

    Das habe nicht ich geschrieben, sondern die, auf ihrer eigenen HP. Die wissen also, wie schlecht und stumpfsinnig ihre Videos sind. Die geben das sogar bekannt und machen damit Werbung. Ich verbiete es denen ja noch nicht mal. Ich mach denen noch nicht mal Vorwürfe dafür. Ich habe es nämlich, im Gegensatz zu dir, nicht nötig jemanden mit flachen Sprüchen und vielen Rechtschreibfehlern zu haten. Aber ich vertrete nun mal einen schwarzen und sarkastischen Humor, bei dem nun mal Leute, wie Applewar ihr Fett weg kriegen. Denn wer seinen Arsch weit aus dem Fenster hängt, muss damit rechnen geküsst zu werden.

    Im Übrigen empfinde ich es als äußerst belustigend und paradox, dass jemand, der Applewar in den Himmel lobt, sich über die Qualität anderer Youtuber aufregt. Ich hatte so viele Gelegenheiten mir das Maul über Applewar aufzureißen, aber ich hab das nicht gemacht, aus folgendem Grund. Es ist unter meinem Niveau. Ich habe weder einen beleidigenden Kommentar hinterlassen noch einen Daumen hoch oder runter gesetzt. Denn ich darf mich nicht beschweren, wenn ich ein Video von denen anklicke. Wers nicht sehen will, soll es bleiben lassen. Ich habe mir gedacht "Ich beschwere mich nicht über deren Videos, denn es ist ihr Ding. Aber dann kann ich das Gleiche von denen auch verlangen. Gleiches Recht für alle!". Wenn sich jemals einer über mich und meine Aktivitäten lustig macht, dann kann ich wenigstens darüber lachen. Und ich wette, Applewar kann das auch. Und glaube mir, selbst wenn ich mich nicht über ihre Videos so grazz aufrege, wie du dich über meine. Es gibt tausend Andere, die das tun. Und selbst das kapiert Applewar. Ich bin kritikfähig, die sind kritikfähig. Warum bist du das nicht? Ich geb dir einen Rat. Du solltest mal mit Applewar reden, denn ich glaub, von denen kannst du dir in Sachen Selbsthumor noch eine Scheibe abschneiden. Dafür mache ich denen sogar ein Zugeständnis.

    Apropos Kritik! Arbeite an deiner Rechtschreibung. Die ist grausig!

    Mit recht herzlichen Furz in allgemeine Richtung

    GG

  • #3

    Peinlich B Rührt (Mittwoch, 17 Mai 2017 15:48)

    Au Weia, au weia au weia,
    Dies hier ist eine Richtigstellung:

    Vorneweg: Du bist ein Lügner und Dieb, Gordon.
    Dazu ein Paar Zitate: "Das Team von GohEntertainment wächst stets", ist gelogen, da aus sicherer Quelle klar ist, das sich das Team auf dich alleine beschränkt, da du mit deiner egozentrischen Art nicht teamfähig bist und eh nur dein Ding machst auf Kosten deiner Mitmenschen. Dies weiß ich, da ich mich mit einem deiner 'Partner' unterhalten habe.
    Auch wurden mir bezüglich des Films einige Infos zugespielt.
    Hier behauptest du, dass es eine Abstimmung gegeben hat, bei der du und Artdirector den weisen Entschluß gefasst habt, den Film nicht zu zeigen, man hat ja nur eine Chance für einen guten Eindruck, was?
    Wieso nur habe ich eine andere Version der Geschichte gehört? War es nicht vielmehr so, dass du UNBEDINGT diesen 'Film' veröffentlichen wolltest, egal wie schölcht, selbst wenn es dafür nur Tickets für den CosDay gibt? Selbst als das Feedback ausschlieslich schlecht war, ging es dir nur darum, dich und nur dich darzustellen.
    Dir ging es einzig darum, dich zu präsentieren und profilieren auf Kosten von Qualität, Teamwork und Spaß.
    Besonders ärgerlich wird es empfunden, dass du Ideen deiner Kollegen klaust und ganz dreist als eigene ausgibst, dies wurde mir ebenfalls zugespielt.
    Ach und mit dem Schutz der Persönlichkeitstrechte von Anderen nimmst du es auch sehr locker, du Entertainer...
    Meinen Internas zufolge sind einige Sachen von dir beschönigt worden und sogar dreist gelogen bzw. geklaut.
    "Aber ich vertrete nun mal einen schwarzen und sarkastischen Humor, bei dem nun mal Leute, wie Applewar ihr Fett weg kriegen. Denn wer seinen Arsch weit aus dem Fenster hängt, muss damit rechnen geküsst zu werden." Schönen Gruß an Atze Schröder, von Ihm kommt der Spruch mit dem Arsch, aber das war sicher nur ein Versehen, das kannst du ja mit deinem schwarzen und sarkastischen Humor ausgleichen.... Passiert das bevor oder nachdem du minderjährige Mädchen fragst, ob sie sexy posen können für dich??? Oder versteckst du den Sarkasmus in der alten. matschigen Mandarine, die trotzdem mehr Saft hat als deine Darstellung??? Gehe auch jede Wette ein, dass der herzliche Furz in allgemeine Richtung auch geklaut ist, bestimmt von einem deiner 'Partner'....

    x0x0
    P.H.

  • #4

    GohEntertainment (Samstag, 20 Mai 2017 18:13)

    Dies ist eine Richtigstellung der Richtigstellung:

    Vorneweg: Bezüglich des Diebesvorwurf gebe ich zu, dass du recht hast, denn der von dir genannte Spruch habe ich von meinem Kollegen Moh bei einer Unterhaltung aufgeschnappt. Woher er den Spruch hat, ist seine Sache und es ist nicht so als würde ich die Kommentare/Zitate kommerzialisieren.
    Auch das mit dem Ego streite ich nicht ab, aber ich versuche ihn so gut es kann zurückzuhalten. Ich finde nicht, dass ich mich dafür schämen müsste.
    Den Lügner gebe ich allerdings direkt an dich zurück: Was heißt "Aus sicherer Quelle"? Dir ist schon klar, dass wir eine Mitgliedsunterseite haben. Und dort sind noch nicht mal alle aufgeführt. Und du hast keinen blassen Schimmer davon, wer bei uns mitmacht, bzw. wer mich unterstützt. Wenn ich eine Einmannarmee wäre,gebe es beispielsweise diese Videos gar nicht:

    https://youtu.be/xa7RJFJfwiE
    https://youtu.be/1h7mrrxD7AE
    https://youtu.be/cYcExJI06nY

    Auch das mit den Persönlichkeitsrechten ist absolut gelogen. Ich veröffentliche ausschließlich Fotos von Cosplayern, die mir ihre Zustimmung gegeben haben. Wenn du jemals eine Convention besucht hättest, wüsstest du, dass das so abläuft. Vielleicht solltest du den kommenden Cosday 2017 im Juli mal besuchen. Dann darfst meinen „eingebildeten“ Partnern auch gerne die Hand schütteln. Samstags machen wir einen Kostümwettbewerb. An diesem nimmt jeder nur FREIWILLIG teil und muss dafür ein Dokument unterzeichnen, dass er über 18 ist und die schriftliche Erlaubnis erteilt, dass diese veröffentlicht werden dürfen. Es gibt Listen mit Unterschriften, die kann ich dir dann gerne unter die Nase reiben. Wir wurden sogar an der EpicCon angesprochen, ob wir das nochmal machen, da es offensichtlich vielen Spaß gemacht hat. Und ich bin dazu bereit, das nochmal zu machen. Unter den gleichen Bedingungen natürlich. Dass es keine Absprache wegen des Films gab, ist ebenfalls gelogen. Aber wenn du dich so sehr für den Film interessierst, ich habe einen extra Artikel über den Verlauf der Dreharbeiten und der Absprache der Veröffentlichung verfasst.

    Natürlich kannst du alles mit deinen „Internas“ in Frage stellen. Das ist übrigens auch ein interessanter Punkt. Du schreibst von Internas, die dir angeblich gesagt haben sollen, von woher die der Atze Schröder Spruch stammt. Aber wenn wir ehrlich sein sollen, musst du ein Zitat ja bloß in eine Suchmaschine eintippen, die dir dann ausspuckt, von wem der Spruch ist. Und sich dann nur darauf zu stützen, um zu behaupten, du hättest sichere Quellen für deine anderen Behauptungen/Vorwürfe ist eine dreiste Methode, die interessanterweise exakt auf das Muster eines hinterlistigen Trolls passt. Was ist dein Motiv? Langeweile oder versuchst du nur von deinen eigenen armseligen Problemen abzulenken? Auch deine Aufzählung ist sehr ungenau und seltsam, ich zitiere:

    „Meinen Internas zufolge sind einige Sachen von dir beschönigt worden und sogar dreist gelogen bzw. geklaut.“

    Beschönigt, gelogen bzw. geklaut? Was denn jetzt? Kannst du dich mal entscheiden? Erinnert mich an einen Werbespot mit dem Zitat „hell-dunkle Haare“. Und wer sollen denn jetzt diese Quellen sein? Ich erkenne einen klaren Unterschied zwischen deinem und meinem Kommentar. Ich gebe Quellen WIRKLICH an und du nicht. Ich habe BEWEISE und du nicht. Damit lösen sich all deine Kritikpunkte in Wohlgefallen auf, denn deine „Quellen“ bzw. „Internas“ bleiben abstrakt und deine Vorwürfe subjektiv. Ich kann dir mein Team vorstellen, am besten am Cosday, aber kannst du mir auch deine Internas vorstellen? Und nur mal nebenbei bemerkt: Internas ist ein weißer Schimmel, du Genie. Interna ist nämlich bereits das Plural von Internium. Das Wort Interna“s“ gibt es also gar nicht.

    Fazit: Ich werfe dir "Peinlich B Rührt" vor, keine Ahnung über uns und den Projekten zu haben und einen Haufen Bullshit zu labern. Und ich werfe dir außerdem vor ein Troll zu sein, aber das ist halt bloß meine subjektive Meinung. Aber hey, ich wollte schon immer mal einen Troll haben. Jetzt wo ich einen habe, lasse ich dich natürlich nicht einfach so wieder gehen. Betrachte dich als mein neues Haustier! Ich brauche nur noch einen entsprechenden Käfig für dich. Ich glaub, ich hab da ne tolle Idee. Wart´s einfach ab! Das wird lustig. Ich bedanke mich schon mal im Voraus für die trolle Publicity, die du mir bringen wirst.

    GG

  • #5

    GohEntertainment (Samstag, 20 Mai 2017 20:01)

    Na, gefällt dir dein Käfig, Peinlich B Rührt? Du bist jetzt offizielles Eigentum von GohEntertainment.

    GG

  • #6

    Peinlich B. Rührt (Freitag, 26 Mai 2017 01:56)

    Getroffene Hunde bellen am lautesten sagt man... auch dass zuviel eingeatmetes Methan ungesund ist...
    Und wenn ich ein Troll wäre, dann wüsste ich zum Beispiel nicht, dass dein Kostümwettbewerb ne reine Solonummer werden wird, da keiner deiner "Mitstreiter" aus in #3 erwähnten Gründen mehr mitmachen will, da ich mit einigen Kontakt hatte. Damit lösen sich all deine Kritikpunkte in Wohlgefallen auf, denn deine „Quellen“ bzw. „Internas“(damit du du was zum runterholen hast) bleiben abstrakt und deine Vorwürfe subjektiv. Kannst dir ja weiter vormachen, ein Team von Künstlern hinter dir zu haben, ändert aber nix daran dass wir beide wissen, dass diesem nicht so ist. Stimmt es also nicht, dass du Leute wortlos abservierst wenn sie dir nicht nützen oder du was "Besseres" im Blick hast? Oder dass du dich nicht an Abmachungen hältst bezüglich der Konzeption von Veröffentlichungen? Oder vielleicht bist du ein egozentrisches Häufchen Kacke, welches glaubt es wäre ein Snickers? Es ist traurig, dass du ernsthaft glaubst dies hier würde dir in irgendeiner Form Publicity bringen, vielmehr ist es eine Bestätigung dessen, was mir zugeflüstert wurde. Ein 35-jähriger will Videos von minderjährigen Mädchen in sexy Posen aufnehmen, warum bloß will da niemand mitmachen???

    Dies war ein Eindringen ohne Gleitcreme in den Arsch von GohEntertainment(sehr eng, da Gordons Kopf auch mit drin ist), hoffe du ziehst Selbigen bald heraus, dann wirst du merken, dass Vorstellung und Wirklichkeit sehr weit auseinander liegen.

    Pose doch mal sexy für mich Gordon
    X0

    Edith: Süß, dass du deinen Kommentar überarbeitet hast, hab wohl einen Nerv getroffen... :-)))

  • #7

    GohEntertainment (Freitag, 26 Mai 2017 16:36)

    1. "Getroffene Hunde bellen am lautesten sagt man..."
    - Klar, du reißt hier ja überhaupt nicht das Maul auf!

    2. "Und wenn ich ein Troll wäre, dann wüsste ich zum Beispiel nicht, dass dein Kostümwettbewerb ne reine Solonummer werden wird, da keiner deiner "Mitstreiter" aus in #3 erwähnten Gründen mehr mitmachen will, da ich mit einigen Kontakt hatte."
    - Wie gesagt, deine Interna"s" (schon wieder falsch geschrieben. Benutz einen Duden, Mensch!) bleiben immer noch abstrakt. Du laberst viel, aber du zeigst nichts. Wer sind denn jetzt deine Quellen? Erzähl doch mal? Wenn du in der Öffentlichkeit Vorwürfe machst, dann bist du der Öffentlichkeit auch Beweise schuldig. Komisch, dass ich immer Quellen, Fotos und Videomaterial zeige, die jedesmal das Gegenteil beweisen, von dem was du kommentierst, damit die Leute sich selbst überzeugen können (siehe dazu auch die neueren Blog-Artikel) und du bloß deine provokanten Kommentare von dir gibst. Aber so würde ein Troll ja nicht vorgehen.

    3. "Stimmt es also nicht, dass du Leute wortlos abservierst wenn sie dir nicht nützen oder du was "Besseres" im Blick hast? Oder dass du dich nicht an Abmachungen hältst bezüglich der Konzeption von Veröffentlichungen? Oder vielleicht bist du ein egozentrisches Häufchen Kacke, welches glaubt es wäre ein Snickers?"
    - Du hast es erfasst! Nichts davon stimmt. Alles gelogen!

    4. "Ein 35-jähriger will Videos von minderjährigen Mädchen in sexy Posen aufnehmen, warum bloß will da niemand mitmachen???"
    - Ich bin 31. Du solltest deine "Quellen" wirklich mal überprüfen.
    - Dir sind wohl die Fotos von den männlichen Teilnehmern entgangen. Und wie gesagt, die machen das ja freiwillig. Es gibt Listen mit Unterschriften. Das habe ich schon mal erwähnt. Und die haben auch alle schriftlich ihre Volljährigkeit bestätigt.

    5. "Dies war ein Eindringen ohne Gleitcreme in den Arsch von GohEntertainment(sehr eng, da Gordons Kopf auch mit drin ist), hoffe du ziehst Selbigen bald heraus, dann wirst du merken, dass Vorstellung und Wirklichkeit sehr weit auseinander liegen."
    - Jaaaaa, du bist kein Troll. Sowas würde ein Troll auch niemals schreiben (Räusper, Sarkasmus). Danke, aber GohEntertainment braucht keine Arschkriecher, wir sind kerngesund!

    6. "Edith: Süß, dass du deinen Kommentar überarbeitet hast, hab wohl einen Nerv getroffen... :-)))"
    - Ich muss ja auch zugeben, du bist ein ziemlich gerissener Troll. Da ich zum ersten mal mit einem Troll konfrontiert wurde, hatte ich nicht die nötige Erfahrung und habe schneller reagiert, als notwendig. Danke für das kostenlose Training. Sogar den Spruch mit der Mandarine fand ich nicht schlecht. Der war wirklich gut! Aber dennoch bleibst du ein Troll. Aber du bist unser Troll.

    7. "Pose doch mal sexy für mich Gordon"
    - Nur wenn du am kommenden Cosday am Wettbewerb vorbeikommst und du mir deine Interna"s" zeigst.

  • #8

    GohEntertainment (Sonntag, 28 Mai 2017 16:07)

    Hier eine kleine Lektüre für jeden der sich mit Trollen rumschlägt.

    https://www.mobilegeeks.de/artikel/do-not-feed-the-troll-bullshit/

  • #9

    THC Allstars (Montag, 29 Mai 2017 16:29)

    @ Peinlich B. Rührt
    Edith: Süß, dass du deinen Kommentar überarbeitet hast, hab wohl einen Nerv getroffen... :-)))

    Wenns dem Troll beim Wixen hilft... Back dir ein Ei drauf =)

  • #10

    sprawdzone eferty kobiet (Montag, 04 September 2017 12:58)

    nieprześcielenie

  • #11

    chętne mężatki (Montag, 04 September 2017 14:15)

    Dobiegniewa

  • #12

    przejdź do oferty (Dienstag, 05 September 2017 14:44)

    słodzony

  • #13

    sex telefon 2.46 (Freitag, 08 September 2017 16:05)

    wspomnionego

  • #14

    prawdziwe gej oferty (Mittwoch, 13 September 2017 15:57)

    obozując

Kommentare: 1
  • #1

    goh (Montag, 15 Juli 2013 15:56)

    das ist ein test