Zeiten der frühen Programmierung

 

1930er

 

 

 

Konrad Zuse entwirft den ersten mechanischen Rechner Z1 (1937)

 

Konrad Zuse entwirft die Z2 mit Relais als Bauelemente und einem 16 Bit Speicher (1939)

 

 

 

1940er

 

 

 

Digitaler Urknall

 

 

 

Entwurf der Z3 mit 22 Bit Relais-Speicher (Wurzelrechnung möglich!) (1941)

 

Zuses Rechner werden durch Bombenangriffe zerstört (1944)

 

Entstehung von ENIAC - Erster vollelektronischer digitaler Universalrechner (1946)

 

Gründung von ACM – Erste Gesellschaft für Informatik (1947)

 

Raketensimulationsspiel als erstes Videospiel auf einem Röhrenrechner (1947)

 

Veröffentlichung EDSAC Hochleistungsrechner nutzt als erstes gespeicherte Programme (1949)

 

 

 

1950er bis 1960er

 

 

 

Digitale Ursuppe

 

 

 

Veröffentlichung der Z4 als erster kommerzielle Computer (1950)

 

Veröffentlichung UNIVAC I als zweiter kommerzielle Computer (1951)

 

Veröffentlichung Tic Tac Toe – Spiel auf EDSAC (1952)

 

Veröffentlichung Tennis for two auf Analogcomputer und Oszillograph (1958)

 

Veröffentlichung Space War auf PDP 1 (1961)

 

Veröffentlichung Programma 101 erster programmierbarer Tischrechner 8 Bit A-Speicher (1965)

 

Veröffentlichung Space Travel - Raumschiffsimulation auf PDP 7 (1969)

 

 

 

Disketten-Zeitalter (1970 bis 1980)

 

 

 

Computer wurden kompakter und preiswerter, wodurch die Marktwirtschaft und somit die Entwicklung angetrieben wurde. Dadurch entstanden die ersten handlichen mobilen Datenträger und Software in Form von Spielen waren nicht länger bloß Simulationsprogramme für wissenschaftliche Demonstrationen, sondern dienten inzwischen der Unterhaltung und dem Zeitvertreib. Firmen wie Atari fokussierten sich auf dessen Weiterentwicklung und wirtschaftlichen Nutzung. Dies war der Startschuss für die Arcade-Spiele, mit ihrer grobpixelligen Graphik.

 

 

 

Digitale Einzeller

 

 

 

Veröffentlichung Pong erstes bekanntes Arcade Spiel (1971)

 

Einführung erstes Diskettenformat (1971)

 

Veröffentlichung erstes Diskettenlaufwerk (1972)

 

Veröffentlichung der ersten Spielekonsole Magnavox Odyssey (1972)

 

Erste Videothek wurde eröffnet (1975)

 

Einführung der VHS-Kassette (1976)

 

Veröffentlichung des ersten PCs durch Apple (April 1976)

 

Veröffentlichung Atari 2600 (1977)

 

Veröffentlichung Space Invaders als erstes erfolgreiches Arcade-Spiel (1978)

 

Veröffentlichung Pac-Man (1980)

 

Kommentare: 1
  • #1

    goh (Montag, 15 Juli 2013 15:56)

    das ist ein test